Verteilergetriebe

Know-how für Ihre Anwendung

Verteilergetriebe teilen das Eingangsdrehmoment auf mehrere Abtriebe auf. Sie werden in den unterschiedlichsten Branchen eingesetzt. Abhängig von der Drehrichtung, der Anzahl der Abtriebswellen und der Wellenanordnung entwickelt RSGetriebe das gewünschte Antriebskonzept für Sie – individuell und wirtschaftlich.

Besonders häufig werden Verteilergetriebe in Richtmaschinen und in der Umformtechnik eingesetzt. RSGetriebe kann auf ein umfangreiches Know-how bezüglich der Momente sowie Belastungen des Richtprozess zurückgreifen und passt das Getriebedesign individuell an Ihre Anforderungen an. Die bis zu 21 Wellen sind dabei für einen gleichförmigen und geräuscharmen Lauf der Richtwalzen ausgelegt.

Die Verteilergetriebe von RSGetriebe sind mit folgenden Leistungsdaten lieferbar:

Leistung P kW 5 bis 1.200
Übersetzung i   je nach Kundenanforderung und technischer Realisierbarkeit
Drehzahl n2 max min-1 bis 4.000
Drehmoment T2 max Nm 25.000
Gehäuse Stahl, Guss
Schmierung Öltauchschmierung, Ölumlaufschmierung mit Pumpe oder separatem Ölaggregat.
Kühlung Öl-Wasser-Kühler intern und extern, Öl-Luft-Kühler

Die Eintriebs- und Abtriebsausführungen werden nach Kundenvorgabe realisiert.